Hantelsets

Für ein effektives, ausgewogenes und sinnvolles Krafttraining sind Hanteln unerlässlich. Sie sind das Trainingsgerät Nummer Eins, das bei den meisten Übungen zum Einsatz kommt. Wenn Sie nicht nur im Studio, sondern auch zuhause wie ein Profi trainieren möchten, dann werden Hanteln vermutlich eines der ersten Trainingsgeräte sein, die Sie sich anschaffen.

Unterschiede von Kurzhanteln und Langhanteln
Grundsätzlich wird zwischen zwei Arten von Hanteln unterschieden: den Kurzhanteln mit einer kurzen Querstange und den Langhanteln mit einer langen Querstange. Eine Spezialform der Langhantel ist die so genannte Curlhantel, bei der die Stange selbst mehrfach gebogen ist.

Hantelset 30 kg

Preis: EUR 13,99
incl. gesetzlicher MwSt zzgl. Versand
Günstigster Preis: verfügbar ab EUR 13,99
Weitere Informationen: » zur Detailseite

Gorilla Sports Hantelbank mit 100KG Kunststoff-Set

Preis: EUR 189,90
incl. gesetzlicher MwSt zzgl. Versand
Günstigster Preis: verfügbar ab EUR 189,90
Weitere Informationen: » zur Detailseite

Physionics Kurzhantel Set 30kg (2 x 15kg) Hantelset inkl. Hantelscheiben und Schraubverschlüssen

Preis: EUR 24,95
incl. gesetzlicher MwSt zzgl. Versand
Günstigster Preis: verfügbar ab EUR 24,95
Weitere Informationen: » zur Detailseite

MOVIT® Gusseisen Kurzhantel 2er Set, Varianten 20kg, 30kg, 40kg, 50kg, 60kg, gerändelt mit Sternverschlüssen

Preis: EUR 39,99
incl. gesetzlicher MwSt zzgl. Versand
Günstigster Preis: verfügbar ab EUR 39,99
Weitere Informationen: » zur Detailseite

Physionics Curl-Hantelset 23.5 kg Langhantel inkl Gewichtsscheiben und Sternverschlüsse, HSTA01/B

Preis: EUR 20,95
incl. gesetzlicher MwSt zzgl. Versand
Günstigster Preis: verfügbar ab EUR 20,95
Weitere Informationen: » zur Detailseite

ScSPORTS Hantelscheiben-set 10kg

Preis: EUR 19,90
incl. gesetzlicher MwSt zzgl. Versand
Günstigster Preis: verfügbar ab EUR 19,90
Weitere Informationen: » zur Detailseite

Hop-Sport Kunststoff Hantelset 36 kg Lang- & Kurzhantelstange

Preis: EUR 56,88
incl. gesetzlicher MwSt zzgl. Versand
Günstigster Preis: verfügbar ab EUR 56,88
Weitere Informationen: » zur Detailseite

Gorilla Sports Hantelset mit Kunststoffüberzug, 20 Kg, 10000075

Preis: EUR 29,90
incl. gesetzlicher MwSt zzgl. Versand
Günstigster Preis: verfügbar ab EUR 29,90
Weitere Informationen: » zur Detailseite

Kurzhantel
Die kompakte Kurzhantel wird einarmig bedient und am häufigsten zur gezielten Kräftigung der oberen und unteren Armmuskulatur eingesetzt. Diese Übungen lassen sich im Sitzen oder im Stehen ohne weiteres Hilfsgerät und ohne Trainingspartner durchführen und erfordern keine Hantelbank. Das Training von Brustmuskulatur, Rückenmuskulatur und dem seitlichen Latissimus mit der Kurzhantel wird meist rücklings oder bäuchlings liegend auf der Hantelbank durchgeführt.

Kurzhantel Sets
Ein Kurzhantel-Set besteht aus einer Stange und mehreren Scheiben, die nach Bedarf gewechselt und kombiniert werden können. Wichtig ist dabei, dass auf beiden Seiten der Hantel das selbe Gewicht aufgebaut wird. Je nach Trainingsintensität kann so mehr oder weniger Gewicht auf die Hantel geladen werden. Die gängigen Kurzhantel-Sets beginnen bei einem Gewicht von etwa 2 x 7,5 Kilo pro Stange bis zu 2 x 17,5 Kilo pro Stange. Die Scheiben selbst haben Gewichte von 0,5 kg, 1 kg, 2 kg, 5 kg und manchmal sogar 10 kg. Schweres Trainingsgerät aus dem Profibereich kann ein Gewicht bis knapp 50 kg aufweisen. Im Hobby- und Fittnessbereich jedoch empfiehlt sich ein Training in einer niedrigeren oder mittleren Gewichtsklasse. Im Aerobic und Cardiotraining wird häufig auch mit Gummihanteln gearbeitet. Diese haben ein Gewicht von 500 Gramm oder einem Kilo und bestehen aus einem gegossenen Gummimantel, der mit schwerem Material befüllt ist. Ihr Aufbau ist nicht variabel.

Langhantel Sets
Die Langhantel kommt vorwiegend beim Training der Brust-, Bauch- und Schultermuskulatur zum Einsatz. Doch auch Arme, Rumpf und Rücken lassen sich mit gezieltem Langhanteltraining effektiv kräftigen. Die Langhantel wird in Kombination mit der Hantelbank verwendet. Sie liegt auf einer Halterung auf, aus der sie für die Dauer der Übungen entnommen wird. Speziell beim Training mit höheren Gewichten wird deshalb ein Trainingspartner benötigt, der beim Abheben und Auflegen der Stange helfend unterstützt. Ein Langhantel-Set besteht ebenfalls aus einer Stange und mehreren Scheiben. Die Gewichte der einzelnen Scheiben liegen bei 5 kg, 10 kg und entweder 20 oder 25 kg. Die Sets sind in unterschiedlichen Gewichtsklassen erhältlich, wobei immer das Gesamtgewicht angegeben wird. Leichtere Langhantelsets haben ein Gewicht von bis zu 80 kg, die Sets aus dem Profibereich können Gewichte von bis zu 150 kg oder mehr fassen.

Curlhantel Sets
Die Curlhantel ist im Wesentlichen eine Variante der Langhantel, die ebenfalls für das Training im fortgeschrittenen Bereich eingesetzt wird. Bei der Anschaffung einer Curlhantel sind die selben Punkte zu beachten wie auch beim Kauf der Langhantel.
Hanteln kaufen, worauf Sie achten sollen.

Stangen
Achten Sie speziell bei der Auswahl von Langhantelsets auch auf den Stangendurchmesser. Bei niedrigeren Gewichten sind 30 mm ausreichend, höhere Gewichte erfordern jedoch einen Stangendurchmesser von 50 mm. Aufgrund des unterschiedlichen Stangendurchmessers können Gewichte aus verschiedenen Sets nicht miteinander kombiniert werden. Wenn Sie also langfristig ein Trainingsprogramm mit sehr hohen Gewichten anstreben, dann sollten Sie sich bereits bei der Kurzhantel für die Variante mit dem höheren Durchmesser entscheiden.

Hantelscheiben
Die Scheiben qualitativ hochwertiger Hantelsets bestehen aus Guss, Hammerschlag oder Chrom. Dabei gilt Chrom zwar als die eleganteste und hochpreisigste Variante, jedoch auch als die anfälligste. Eine Chromhantel sieht zwar elegant und edel aus, muss aber auch nach jedem Training poliert werden, da auf ihr Fingerabdrücke zurückbleiben. Viele Sportler beschreiben es zudem als unangenehm, dass die Chromscheibe Licht zurückwirft, das blendende oder blitzende Effekte erzeugen kann. Hanteln aus schwarzem Guss oder aus mittelgrauem Hammerschlag sind optisch möglicherweise etwas weniger ansprechend, dafür ist ihre Oberfläche aber auch extrem unempfindlich.

Verschlüsse
Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Hantelsets auch auf die Verschlüsse. Wie werden die Scheiben auf der Stange gesichert? Ist der Mechanismus einfach zu bedienen? Dies sollte im Vordergrund stehen, damit Sie bei Ihrem Training keine wertvolle Zeit mit langwierigem Umrüsten verschwenden müssen. Bequemlichkeit steht hier im Vordergrund. Wenn Sie sich für ein Markenprodukt entscheiden, so müssen Sie sich um die Sicherheit und die Haltbarkeit der Verschlüsse keine Gedanken machen, alle Systeme sind genormt und halten zuverlässig. Am gängigsten bei Kurzhantelsets sind die sogenannten Sternverschlüsse. Sie bestehen aus einer großen Schraube mit mehren Griffbuchten, die einfach auf die Hantel aufgedreht wird. Sternverschlüsse lassen sich einfach und schnell bedienen und haben besonders bei kleineren Scheiben und niedrigeren Gewichten den Vorteil, dass sie nicht über die Scheibe überstehen. Ein Verletzungsrisiko besteht demnach nicht. Bei Langhantelsets herrschen die so genannten Feder- oder auch Butterfly-Verschlüsse vor. Dabei handelt es sich um Klemmspanner, die mit Daumen und Zeigefinger gelöst und befestigt werden können. Federverschlüsse lassen sich noch leichter anbringen als Sternverschlüsse, ein Umrüsten der Gewichte kann so schneller erfolgen.

Griffsicherheit
Besonders Kurzhanteln werden häufig mit einer Antirutsch-Ummantelung geliefert. Diese sorgt für einen sicheren Griff der Hand an der Stange. Bei Sportlern sind diese Antirutsch-Ausrüstungen unterschiedlich beliebt, deshalb sollten Sie zuerst für sich selbst herausfinden, welche Art Sie bevorzugen. Die meisten Griffsicherungen sind austauschbar und werden ähnlich wie beim Fahrradlenker oder Tennisschläger mit einem speziellen Band aufgebracht.

Qualitätsanspruch
Achten Sie beim Kauf eines Hantelsets in erster Linie auf die gute Qualität des Produkts. Markenprodukte sind auch nach vielen Jahren noch nachrüstbar und einheitlich genormt. Wenn Sie sich bei der Auswahl für einen Hersteller entscheiden, so sind die Produkte untereinander kombinierbar. Denken Sie an Ihre eigene Sicherheit beim Training und entscheiden Sie sich deshalb für ein geprüftes und genormtes Produkt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.